Laga - Vibrata
Geschichten und Erinnerungen von Briganten und Bourbonen. Mit ihren Traditionen und Aromen. Zwischen den „Monti Gemelli” und dem Vibrata- Tal – dominiert von der imposanten bourbonischen Festung Civitella del Tronto, eine der schönsten Ortschaften Italiens und auch berühmt für ihre Küche –finden wir Esskastanien und Steinpilze und in Valle Castellana und Rocca Santa Maria den Anbau von sehr gutem Gemüse und Obst und im Gebiet von Torricella Sicura reichlich Trüffel. Von den historischen Olivenhainen kommt die Zutat für die Oliven „all’ascolana“, einer auf der ganzen Welt imitierten Gaumenfreude. Nicht weniger berühmt sind die “Virtù”, vielleicht das Königsgericht der ruhmreichen Kochkunst von Teramo. Dann gibt es da noch die tausendjährige Tradition des Spanferkels von Campli und die Möglichkeit archäologische Grabungsstätten und tausendjährige Wälder zu erkunden.



Descrizione